News

Gruppenfoto Kick-Off Meeting EuReCOMP in Athen
Gruppenfoto Kick-Off Meeting EuReCOMP in Athen © NTUA
vom

Erfolgreiches Kick-Off Meeting für EU-Projekt EuReCOMP in Athen

Im Verbundprojekt „European recycling and circularity in large composite components" werden nachhaltige Lösungsansätze für das Recycling und die...

Projektbild Recycling Verbundwerkstoffe © pixabay
vom

Neues EU-"Horizon Europe"-Forschungsprojekt für Klimaneutralität und ein CO2-freies Europa gestartet

HTWK Leipzig erforscht im Projekt EuReCOMP wie Verbundwerkstoffe recycelt und wiederverwendet werden können.

Auswertung Exoskelett mit potentiellen Nutzer:innen © HTWK Leipzig
vom

Für mehr Barrierefreiheit | Ein Exoskelett, das Treppensteigen bis ins hohe Alter ermöglichen soll

Max Böhme verteidigt erfolgreich Dissertation zur Biomechanik und seniorengerechten Gestaltung exoskelettaler Bewegungsunterstützungssysteme

KARL-KOLLE Preisverleihung © HTWK Leipzig
KARL-KOLLE Preisverleihung 2019/2020 © Anika Schreyer, HTWK Leipzig
vom

Förderpreise vergeben | Karl-Kolle-Preis und Leipziger Energiepreis für hervorragende Graduierungsarbeiten verliehen

Karl-Kolle-Stiftung und Leipzig Netz GmbH zeichnen die besten Abschlussarbeiten der Fakultät Ingenieurwissenschaften aus

Professor Robert Böhm mit einem Carbonbetonsandwich-Bauteil
Professor Robert Böhm forscht an Hochleistungswerkstoffen wie Carbonbeton. Er wird die neue Analysetechnik verwenden, um die die CO₂-Bilanz des Werkstoffs zu verbessern. (Foto: Maximilian Johnson/HTWK Leipzig)
vom

DFG stärkt Werkstoffforschung an der HTWK Leipzig

Die HTWK Leipzig erhält von der Deutschen Forschungsgemeinschaft rund eine Million Euro für neue Großforschungsgeräte

Korpus, Balg und Tastatur-Mechanik... hier wird ein Weltmeister-Akkordeon zerlegt, um die Bestandteile zu digitalisieren (Bild: Maximilian Johnson / HTWK Leipzig)
Korpus, Balg und Tastatur-Mechanik... hier wird ein Weltmeister-Akkordeon zerlegt, um die Bestandteile zu digitalisieren (Bild: Maximilian Johnson / HTWK Leipzig)
vom

Akkordeons digitalisiert

Die HTWK Leipzig digitalisiert Akkordeons und schließt damit eine Lücke in den Bauanleitungen des Instrumentenbauers

Geutebrückbau der HTWK Leipzig
In mehreren Bereichen und Fakultäten der HTWK Leipzig wurde bislang an Materialien und Werkstoffen wie Beton geforscht (Foto: Stefan Floss/HTWK Leipzig)
vom

Kompetenzzentrum für Werkstoffforschung gegründet

Mit der Gründung des Kompetenzzentrums sollen interdisziplinäre Projekte zur Werkstoffforschung an der HTWK Leipzig gestärkt werden

Symbolbild copyright pixabay
vom

Webinar: Dicke Luft im Klassenzimmer

01.07.2021, 13-15 Uhr | HTWK Leipzig und TROPOS laden zu einer öffentlichen Diskussion zu Luftqualität & Infektionsschutz in Schulen ein

Mit Simulationen berechnen Prof. Stephan Schönfelder (links) und Kjell Nikolaus Bühler von der HTWK Leipzig, wie sich der Stromfluss in Solarzellen bei technischen Defekten verändert (Stephan Flad / HTWK Leipzig)
Mit Simulationen berechnen Prof. Stephan Schönfelder (links) und Kjell Nikolaus Bühler von der HTWK Leipzig, wie sich der Stromfluss in Solarzellen bei technischen Defekten verändert (Stephan Flad / HTWK Leipzig)
vom

Wie Phönix aus der Asche

Die deutsche Solarindustrie hat wechselhafte Zeiten hinter sich. Viele Hersteller der ersten Stunde sind heute insolvent. Doch mittlerweile gibt es...

Dicke Luft im Klassenzimmer. Diskussion zu Luftqualität & Infektionsschutz in der Schule.
Quelle: Dominic Memmel (DWM-Coachings, S4F Leipzig) / Special thanks to Luis Almodóvar & Javier Salas.
vom

Dicke Luft im Klassenzimmer

14.04.2021 | 19:00 Uhr - Diskussion zu Luftqualität & Infektionsschutz in der Schule

Drei Männer vor kleinen Häusern
Am Projekt iClimaBuilt beteiligt: Prof. Robert Böhm, Prof. Klaus Holschemacher, Alexander Kahnt von der HTWK Leipzig. (v.l.n.r.; Foto: HTWK Leipzig)
vom

Nachhaltig bauen mit intelligenten Leichtbaumaterialien

EU-Forschungsprogramm „Horizon 2020“: Internationales Projekt „iClimaBuilt“ gestartet

leerer Seminarraum
HTWK-Seminarraum, der der Simulation zugrunde liegt. (Foto: Anika Schreyer/HTWK Leipzig)
vom

COVID-19: Das Infektionsrisiko punktgenau berechnen

Mit Mathe gegen Corona: HTWK-Arbeitsgruppe entwickelt neue Simulationsmodelle zur konkreten Virusbelastung pro Person in verschiedenen Innenräumen

Prototyp für nextbike
vom

HTWK-Studierende entwerfen neuartigen Fahrrad-Prototyp für nextbike

Masterstudenten bauen während Online-Praktikums Prototyp für den Bike-Sharing-Anbieter

vom

Prof. Robert Böhm in den Vorstand der Leichtbau-Allianz Sachsen gewählt

Innovative Leichtbautechnologien für Lösung der globalen Umwelt- und Klimaprobleme von Bedeutung

Mikroskop in Nahaufnahme
(Foto: Public Domain Pictures/Pixabay)
vom

Forschung für smarte Hochleistungswerkstoffe

EU-Projekt im Bereich der Materialforschung mit Beteiligung der HTWK Leipzig gestartet

Mikroaufnahme eines Verbundwerkstoffs. (graue melierte Fläche)
Mikroaufnahme eines Verbundwerkstoffs. (Foto: Robert Böhm)
vom

Wissenschaftspreis an Prof. Robert Böhm verliehen

„IAAM Scientist Award“ zeichnet Arbeiten auf dem Gebiet innovativer Materialien aus

vom

Fakultät Ingenieurwissenschaften begrüßt zwei neue Professoren

Zum Sommersemester beginnen Prof. Dr.-Ing. Marco Krondorf und Prof. Dr.-Ing. Robert Böhm ihre Tätigkeit an der Fakultät Ingenieurwissenschaften

Nachwuchsgruppenleiter Florian Wallburg, Professor Stephan Schönfelder und Doktorandin Ulrike Käppeler (v.l.n.r.) an einer Prägemaschine im Werkstofflabor der HTWK Leipzig (Foto: Lizette Ardelean/HTWK Leipzig)
vom

Effizienter produzieren dank digitaler Simulation

Neue HTWK-Nachwuchsforschungsgruppe entwickelt Simulationswerkzeuge für kleine und mittelständische Unternehmen

Felix Weiske (links) und Max Böhme beim Testen des Exoskeletts in der HTWK Leipzig. Mit der Ausstellung erhoffen Sie sich Feedback von Senioren und Technikskeptikern.
Felix Weiske (links) und Max Böhme beim Testen des Exoskeletts in der HTWK Leipzig. Mit der Ausstellung erhoffen Sie sich Feedback von Senioren und Technikskeptikern.
vom

Siebenmeilenstiefel fürs Treppensteigen

Interaktive Ausstellungen in Leipzig und Berlin: Forscher der HTWK Leipzig zeigen aktive Knie-Orthese, die durch künstliche Intelligenz das...

Felix Weiske (links) und Max Böhme mit ihrem Bewegungsunterstützungssystem beim Einsatz an der Treppe. (Foto: HTWK Leipzig)
vom

Entwicklung minimal aktuierter, intelligenter Systeme zur intuitiven Bewegungsunterstützung

Im Projekt werden am Körper zu tragende Bewegungsunterstützungssysteme für einen erleichternden Treppenaufstieg konzeptioniert, konstruiert, gestaltet...

Institutssprecher

Prof. Dr.-Ing. Johannes Zentner
Professur Konstruktion

Telefon: +49 (0)341 3076 4115
E-Mail: johannes(dot)zentner(at)htwk-leipzig.de

Stellvertretender Institutssprecher

Prof. Dr.-Ing. habil. Robert Böhm
Professur Leichtbau mit Verbundwerkstoffen

Telefon: +49 (0)341 3076 4177
E-Mail: robert(dot)boehm.1(at)htwk-leipzig.de


Besucheradresse Nieper-Bau

HTWK Leipzig | Fakultät Ingenieurwissenschaften
EMB | Institut für Entwicklungsorientierten Maschinenbau
Karl-Liebknecht-Straße 134
D-04277 Leipzig

Loading...

Postanschrift
HTWK Leipzig | Fakultät Ingenieurwissenschaften
EMB | Institut für Entwicklungsorientierten Maschinenbau
PF 30 11 66
D-04251 Leipzig

Dekanat Fakultät Ingenieurwissenschaften
E-Mail senden | dekanat(dot)fing(at)htwk-leipzig.de
Telefon: +49 (0)341 3076 4203 | Fax: +49 (0)341 3076 4202